AKTIVI­TÄTEN

Neben der Ausleihe von Büchern und Filmen bietet unser Verein auch weitere Aktivitäten für Kinder und Erwachsene.

Les ChansoNettes

Unser Chor unter der Leitung von Almut Fingerle-Krieger singt Klassiker und neue Lieder aus dem französischen Chanson.

Das ganze Jahr über werden Proben und Konzerte organisiert. In der Regel finden die Proben jeden dritten Mittwoch im Monat statt.

Auftritte gehören für ein Ensemble wie die ChansoNettes zum Programm: Es werden jedes Jahr immer wieder neue Konzerte geplant und der Chor tritt auch auf Anfrage auf.
Der Weihnachtsmarkt in Speyer ist ein fester Termin der ChansoNettes seit ihrer Gründung. Hier tritt der Chor beim Stand der Partnerstadt Chartres mit französischen Weihnachtsliedern auf.

Mit dem Chor „Madeleine en Chœur“ aus Chartres pflegen die ChansoNettes einen kontinuierlichen Austausch. Es werden gegenseitige Besuche und gemeinsame Konzerte organisiert.

Unsere Chorleiterin Almut Fingerle-Krieger

  • Gesang- und Violinestudium am Conservatoire Olivier Messiaen, Avignon, der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Mannheim und der Hochschule für Kirchenmusik, Heidelberg
  • Französischstudium an der Universität Mannheim
  • Gesangslehrerin in der Musikschule der Stadt Speyer
  • Leiterin mehrerer Chöre und klassischer Sängerin in mehreren Musikensembles in der gesamten Region.

Kinoabende

In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Speyer organisiert die Französische Bibliothek regelmäßig Kinovorstellungen in französischer Sprache.

Wir zeigen Filme aus verschiedenen Genres, die neu in Deutschland herausgekommen sind oder sogar nur in Frankreich veröffentlicht wurden.
Die Filme werden in der Originalfassung mit französischen Untertiteln vorgeführt.

Die Kinoabende finden in der VHS Speyer, Villa Eucarius, Bahnhofstraße statt.

Der Eintritt ist frei.

Aufgrund der aktuellen Gesundheitssituation mit Covid 19 ist eine Voranmeldung bei der VHS vorgeschrieben:
E-Mail : info@vhs-speyer.de
ou juergen-lutz@stadt-speyer.de
Tel. : 06232 14 13 68

L’heure de récréation

Jeden Monat, samstags von 15.00 bis 17.00 Uhr findet ein Lese- und Spielenachmittag in der französischen Bibliothek statt. Eltern und Kinder verbringen den Nachmittag mit gemeinsamen Lesen und Basteln rund um ein Thema. Ob Lesen, Singen, Erzählen, Spielen, Zeichnen oder Basteln: alles findet auf Französisch statt.

Für die Kinder ist es eine gute Gelegenheit, gleichaltrige Kinder zu begegnen, die ebenfalls mit der französischen Sprache aufwachsen. Sie werden dabei ermutigt, ausserhalb der Familie in einer entspannten Atmosphäre und ohne Zwang die andere Sprache zu praktizieren.

Für Eltern, die ihren Kindern zweisprachig aufwachsen lassen wollen, ist es eine gute Gelegenheit, praktische Informationen aller Art zu bekommen. Sie können andere Eltern mit ähnlichen Interessen treffen, sich austauschen und Kontakte knüpfen – und das alles in einer herzlichen und freundlichen Atmosphäre. Denn wir teilen alle den Wunsch, die französische Kultur und Sprache an unsere Kinder weiterzugeben.

Das « goûter », der typisch französische Nachmittagsimbiss, ist ein besonderer Moment für Jung und Alt, den die Kinder entweder in der Bibliothek oder, bei schönem Wetter, auf dem Spielplatz neben dem Haus der Vereine gemeinsamen verbringen.

Für jeden Nachmittag schlagen wir verschiedene Aktivitäten und Themen vor. Jedoch freuen wir uns über weitere Anregungen, jede neue Idee ist uns willkommen. Zögern Sie nicht, uns anzusprechen!

News

AKTIVI­TÄTEN

Neben der Ausleihe von Büchern und Filmen bietet unser Verein auch weitere Aktivitäten für Kinder und Erwachsene.

Les ChansoNettes

Unser Chor unter der Leitung von Almut Fingerle-Krieger singt Klassiker und neue Lieder aus dem französischen Chanson.

Das ganze Jahr über werden Proben und Konzerte organisiert. In der Regel finden die Proben jeden dritten Mittwoch im Monat statt.

Auftritte gehören für ein Ensemble wie die ChansoNettes zum Programm: Es werden jedes Jahr immer wieder neue Konzerte geplant und der Chor tritt auch auf Anfrage auf.
Der Weihnachtsmarkt in Speyer ist ein fester Termin der ChansoNettes seit ihrer Gründung. Hier tritt der Chor beim Stand der Partnerstadt Chartres mit französischen Weihnachtsliedern auf.

Mit dem Chor „Madeleine en Chœur“ aus Chartres pflegen die ChansoNettes einen kontinuierlichen Austausch. Es werden gegenseitige Besuche und gemeinsame Konzerte organisiert.

Unsere Chorleiterin Almut Fingerle-Krieger

  • Gesang- und Violinestudium am Conservatoire Olivier Messiaen, Avignon, der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Mannheim und der Hochschule für Kirchenmusik, Heidelberg
  • Französischstudium an der Universität Mannheim
  • Gesangslehrerin in der Musikschule der Stadt Speyer
  • Leiterin mehrerer Chöre und klassischer Sängerin in mehreren Musikensembles in der gesamten Region.

Kinoabende

In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Speyer organisiert die Französische Bibliothek regelmäßig Kinovorstellungen in französischer Sprache.

Wir zeigen Filme aus verschiedenen Genres, die neu in Deutschland herausgekommen sind oder sogar nur in Frankreich veröffentlicht wurden.
Die Filme werden in der Originalfassung mit französischen Untertiteln vorgeführt.

Die Kinoabende finden in der VHS Speyer, Villa Eucarius, Bahnhofstraße statt.

Der Eintritt ist frei.

Aufgrund der aktuellen Gesundheitssituation mit Covid 19 ist eine Voranmeldung bei der VHS vorgeschrieben:
E-Mail : info@vhs-speyer.de
ou juergen-lutz@stadt-speyer.de
Tel. : 06232 14 13 68

L’heure de récréation

Jeden Monat, samstags von 15.00 bis 17.00 Uhr findet ein Lese- und Spielenachmittag in der französischen Bibliothek statt. Eltern und Kinder verbringen den Nachmittag mit gemeinsamen Lesen und Basteln rund um ein Thema. Ob Lesen, Singen, Erzählen, Spielen, Zeichnen oder Basteln: alles findet auf Französisch statt.

Für die Kinder ist es eine gute Gelegenheit, gleichaltrige Kinder zu begegnen, die ebenfalls mit der französischen Sprache aufwachsen. Sie werden dabei ermutigt, ausserhalb der Familie in einer entspannten Atmosphäre und ohne Zwang die andere Sprache zu praktizieren.

Für Eltern, die ihren Kindern zweisprachig aufwachsen lassen wollen, ist es eine gute Gelegenheit, praktische Informationen aller Art zu bekommen. Sie können andere Eltern mit ähnlichen Interessen treffen, sich austauschen und Kontakte knüpfen – und das alles in einer herzlichen und freundlichen Atmosphäre. Denn wir teilen alle den Wunsch, die französische Kultur und Sprache an unsere Kinder weiterzugeben.

Das « goûter », der typisch französische Nachmittagsimbiss, ist ein besonderer Moment für Jung und Alt, den die Kinder entweder in der Bibliothek oder, bei schönem Wetter, auf dem Spielplatz neben dem Haus der Vereine gemeinsamen verbringen.

Für jeden Nachmittag schlagen wir verschiedene Aktivitäten und Themen vor. Jedoch freuen wir uns über weitere Anregungen, jede neue Idee ist uns willkommen. Zögern Sie nicht, uns anzusprechen!

News

Menü